Studienabschluss Tierosteopath - Tierosteopathie - Dorn-Therapeut

Am Studienende wird von ifT eine Abschlussprüfung durchgeführt, die aus einem schriftlichen, praktischen und mündlichen Abschnitt besteht. Das erfolgreiche Bestehen wird durch das ifT-Zertifikat Tierosteopath/Chiropraktiker und Dorn-Therapeut bestätigt. Hierdurch wird Ihr Wissen in Theorie und Praxis dokumentiert.

Für ifT-Absolventen bietet sich, bedingt durch die Anwesenheit von Verbandsprüfern bei der ifT-Abschlussprüfung, unmittelbar die Möglichkeit eine Verbandszertifizierung vom BVFT-Berufsfachverband zu erlangen. Eine zusätzliche Prüfung vor dem Berufsfachverband ist daher nicht erforderlich. Das ifT-Institut für Tierheilkunde ist zertifizierte Ausbildungseinrichtung des BVFT.